Willkommen auf KKWords

  • Philosophie 6
    Wissenschaft zeigt einen Weg zur Wahrheit. Erfahrung ist ein Erfahren von Wahrheit. Das Sein ist Wahrheit. KK
  • Kybernetik Cybernetics 1
    Kybernetik ist die Fortsetzung der Evolution mit anderen Mitteln. Cyborgs, Cyberspace und Matrix sind ihre Kinder. KK
  • Liebe 1
    Licht und Schatten - das ist das Leben. Licht ohne Schatten - das ist die Liebe. KK
  • Philosophie 3
    Mit Gedanken über Gedanken nachzudenken, das macht uns vom Denkenden zum Philosophen. KK
  • Philosophie 8
    Vielleicht erschaffen wir unsere Welt in jeder Sekunde im Glauben, dass wir sie eigentlich nur erkennen und beschreiben wollen. KK
  • Wirklichkeit 10
    Nanobots im Nanonebel verwandeln unbegrenzte virtuelle Wirklichkeiten in physikalische Realitäten. Die Unterscheidung zwischen Realität und Virtualität wird verschwinden. KK
  • Leben 9
    Ehrfurcht ist eine Voraussetzung zur Überwindung der Furcht. KK
  • Intuition 3
    Intuition ist plötzliches Gewahrsein. KK
  • Philosophie 12
    Stille lässt Wahrheit erblüh`n. KK
  • Intuition 2
    Intuition beantwortet auch Fragen, die wir erst noch stellen wollten. KK
  • Intuition 4
    Intuition ist Dialog. KK
  • Leben 2
    Effizienz im Leben ist viel wichtiger als Beschleunigung. KK
  • Intuition 10
    Intuition kennt keine Lügen. KK
  • Zufall 3
    Zufall ist kreativer Determinismus. KK
  • Philosophie 4
    Ich glaube, dass jeder ernst zu nehmende Wissenschaftler und Forscher an den naturwissenschaftlichen und philosophischen Grenzen ins Grübeln kommt über "Gott und die Welt". KK
  • Liebe 8
    Liebe und Demut zählen - nicht Hass und Hochmut. Wer dies nicht lernt, den lehrt es das Leben - mit Sicherheit. KK
  • Liebe 6
    Das Wirken im alltäglichen Leben ist ein Beweis für die Existenz der geistigen Gesetze mit der Liebe als der Kraft, die die Welt im Innersten zusammenhält. KK
  • Intuition 11
    Intuition nutzt immer die Sprache des Empfangenden. KK
  • Intuition 5
    Intuitionen kommen spontan, aber nicht zufällig. KK
  • Philosophie 11
    Jeder muss bezahlen, auch wenn die anderen das Geld für ihn hinlegen. KK
  • Wirklichkeit 2
    Wir träumen mehr Wirklichkeit ins Sein als uns die sogenannten Realisten zugestehn. KK
  • Wirklichkeit 3
    Träume sind - wie alles - Erscheinungsformen unseres alleinen Seins und damit ein Teil der Wirklichkeit. KK
  • Zufall 1
    Zufälle sind Brüder des Glücks. KK
  • Leben 6
    Die Wahrheit erfordert oft mehr Mut als die Lüge. KK
  • Leben 1
    Wer sein Paradies auf Erden nicht sieht, wird es auch im Himmel nicht finden. KK
  • Intuition 7
    Intuition ist transzendente Wahrnehmung. KK
  • Leben 7
    Das größte Ego ist kleiner als das kleinste Wir. KK
  • Kybernetik Cybernetics 7
    Wir sind dreidimensionale "Molekular-Menschen" mit Computern; bald gibt es von Menschen gemachte dreidimensionale "Molekular-Computer". KK
  • Kybernetik Cybernetics 2
    Die virtuelle Welt fängt an, sich selbst zu verstehen. KK
  • Liebe 3
    Erfahrung ist das halbe Leben, Liebe das ganze. KK
  • Leben 5
    Menschen müssen wir sein und bleiben. KK
  • Wirklichkeit 8
    Wirklichkeit ist in Wirklichkeit nicht wirklich das, was wir als Wirklichkeit wähnen und bezeichnen. KK
  • Liebe 7
    Ein Leben ohne Liebe ist so sinnlos wie der Tod ohne das Leben. KK
  • Liebe 4
    Es ist die Liebe, die Träume wahr werden lässt. KK
  • Philosophie 9
    Das Spiel des Lebens - lasst es uns erkennen, lasst den Fluss des Lebens in Ehrfurcht gescheh`n, dann werden uns die Götter zu Göttern ernennen, und wir werden unseren Weg nur noch gemeinsam geh`n. KK
  • Philosophie 2
    Bewusstsein ist Gewahrsein des Seienden im Sein. KK
  • Einssein 2
    Das einzige, was das Sein wohl nicht kann, ist nicht sein. KK
  • Kybernetik Cybernetics 6
    Kybernetische Systeme revolutionieren alle Bereiche des modernen Informationszeitalters. KK
  • Kybernetik Cybernetics 4
    Den Cyberpuls immer weiter erhöhen ... kann nicht gesund sein. KK
  • Kybernetik Cybernetics 1
    Kybernetik ist die Fortsetzung der Evolution mit anderen Mitteln. Cyborgs, Cyberspace und Matrix sind ihre Kinder. KK
  • Kybernetik Cybernetics 5
    Moderne Kybernetik bringt vollkommen neue individuelle und gesellschaftliche Strukturen hervor. KK
  • Intuition 1
    Intuition ist Wissen ohne Wissenschaft. KK
  • Kybernetik Cybernetics 11
    Weder Geld noch Gold werden zukünftige Leitwährungen sein, sondern Informationen. KK
  • Wirklichkeit 6
    Wenn virtuelle Möglichkeiten die menschliche Wirklichkeit dominieren sollten, dann ist zu hoffen, dass wir zumindest eine Wahl haben. KK
  • Kybernetik Cybernetics 10
    Kybernetik ist eine Wissenschaft und Kraft, die lehrt und sich im Informationszeitalter selbst und immer wieder neu erschafft. KK
  • Philosophie 5
    Ziele sollten so groß sein, dass man sie noch sieht. KK
  • Kybernetik Cybernetics 9
    Ein intelligentes Wesen im "digitalen Aggregatzustand" könnte sich mit Lichtgeschwindigkeit fortbewegen und sich beliebig oft kopieren. KK
  • Liebe 11
    Natürlich weiß man erst, dass man bedingungslos geliebt wird, wenn man selbst bedingungslos liebt. KK
  • Wirklichkeit 4
    Menschliche Wirklichkeit entsteht nach- und nebeneinander in Zeit und Raum. Die Ursachen der Wirklichkeit sind jedoch zeit- und raumlos. KK
  • Einssein 7
    Das Sein ist Wahrheit. KK
  • Kybernetik Cybernetics 3
    Kybernetik ist die Auseinandersetzung mit den inneren Zusammenhängen des Seins. KK
  • Einssein 5
    Das Eine und das Viele sind die Polaritäten ein und derselben Kategorie - der Einheit des Seins. KK
  • Leben 8
    Jedes einzelne Leben ist Philosophie. KK
  • Leben 10
    Die Wahrheit siegt, wenn wir ihr dienen. KK
  • Wirklichkeit 1
    Unser Bewusstsein entscheidet, ob aus Möglichkeit Wirklichkeit wird. KK
  • Einssein 12
    Das Eine ist die Einheit des Vielen auf einer tiefen Ebene des Seins. KK
  • Einssein 6
    In den Tiefen des Gewahrseins manifestieren sich Einheit und Ewigkeit des Seins. KK
  • Philosophie 7
    Wissenschaft zerteilt die Wahrheit, Philosophie fügt sie wieder zusammen. KK
  • Zufall 7
    Zufall als Strategie macht Schicksal zur Utopie. KK
  • Leben 3
    Haben wir das Schweigen erlernt, kommen die Wunder. KK
  • Intuition 12
    Intuition führt ohne zu verführen. KK
  • Einssein 8
    Bewusstsein ist Gewahrsein und Gewahrwerden der Einheit des ewigen Seins. KK
  • Philosophie 10
    Wir sollten nicht nur unsere Horizonte erweitern, sondern auch unsere Sichtweisen. KK
  • Liebe 9
    Wahre Liebe ist ein Seinszustand, kein Zustand einer Beziehung. KK
  • Einssein 1
    Das Eine kann man nicht intellektuell erfassen oder erkennen, man kann es nur in sich erfahren, es gewahr werden oder es sein. KK
  • Kybernetik Cybernetics 12
    Kybernetik, Quantenphysik und Kosmologie sind Protagonisten einer zukünftigen Universalwissenschaft. KK
  • Leben 11
    Der Denkende denkt, der Gedankenlose irrt. KK
  • Philosophie 1 - Vision of Design
    Ideen und Gedanken verändern die Welt, Träume können das auch, weshalb sollten dann Gedanken real und Träume nur Schäume sein? KK
  • Leben 12
    Das größte Geheimnis der Welt ... ist in uns selbst. KK
  • Liebe 2
    Haben wir die Liebe in allem gefunden, dann haben wir uns selbst gefunden. KK
  • Holographisches Universum im A4 Format
    Überschriften der einzelnen Folien: Deckblatt - Michael Talbot - Holographisches Universum - Thesen und Kernaussagen - Big Bang - Holographie - Objektive Realität - Interessante Zitate - Konstruktion von Raum und Zeit - Bewusstsein und Realität - Vergangenheit und Zukunft - Zitate berühmter Physiker - Ursachen unserer Welt - Holographie der Regentropfen - Zusammenfassung und Bedeutung für uns - Bildtext: Everything is possible - Interessantes Einstein-Zitat - Vielen Dank und auf Wiedersehen.
  • Leben 4
    Unser Gewissen wird uns richten, keiner kann sich selbst entfliehen. KK
  • Zufall 8
    Die Gesetze der Wahrscheinlichkeit machen den Zufall berechenbar. KK
  • Liebe 12
    Der gewaltlose Kampf um das Motto "Liebe statt Kampf" ist der schwerste Kampf in unserem Leben. KK
  • Einssein 9
    Das Absolute ist die Summe aller Wahrheiten mit der letzten Wahrheit an der Spitze, wenn es sie gibt. KK
  • Intuition 9
    Intuitive Kreativität schöpft unmittelbar aus den Quellen der Wahrheit. KK
  • Intuition 6
    Intuition nutzt Chancen, die uns oft erst bewusst werden, wenn wir sie bereits nutzen. KK
  • Zufall 5
    Die Quantenphysik verleiht dem Zufall Kreativität. KK
  • Wirklichkeit 5
    Unser Bewusstsein wandelt unendliche Möglichkeiten in Wirklichkeit um. KK
  • Wirklichkeit 9
    Die Entfernung zwischen Traum und Wirklichkeit könnte noch geringer sein als ein Wimpernschlag. KK
  • Einssein 11
    Es gibt tatsächlich viel zu sein - werden wir es. KK
  • Einssein 3
    Der Urgrund des Seins ist die Quelle der Wahrheit. KK
  • Zufall 10
    Nicht nur Gewissheit, auch Zufall und Intuition sind Triebkräfte des Fortschritts. KK
  • Einssein 10
    Ist das Eine ein vielleicht aus Einzelgedanken in Wandlung befindlicher großer Gedanke? KK
  • Wirklichkeit 11
    Träume gehören zur Wirklichkeit wie Träumer zur Realität. KK
  • Liebe 5
    Liebe ist am Anfang nur ein Wort, mehr nicht. Am Ende ein Seinszustand ohne Ende. KK
  • Liebe 10
    Liebe ist Leben, Erkenntnis ist Wissen. Liebe und Erkenntnis: Sinn. KK
  • Intuition 8
    Intuition kann man erhoffen, aber sie ist immer ein Geschenk. KK
  • Kybernetik Cybernetics 8
    Cybernetics and Big Data: Multidimensionale Prädestination. KK
  • Philosophie 1
    Ideen und Gedanken verändern die Welt, Träume können das auch, weshalb sollten dann Gedanken real und Träume nur Schäume sein? KK
  • Wirklichkeit 12
    Im unendlichen Möglichkeitsraum ist Platz für jede denkbare Wirklichkeit. KK
  • Wirklichkeit 7
    Wirklichkeit besteht aus vielen Ebenen. Einige können wir erforschen, weitere können wir erfahren, und alle können wir sein. KK
  • Einssein 4
    Gewahrsein ist Einssein. KK
Herzlich Willkommen Gast! Möchten Sie sich anmelden? Oder wollen Sie ein Kundenkonto eröffnen?


























KKWords: Übersicht
 
Suche:
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Informationen
Kundengruppe


Kundengruppe: Gast